Auftrag und Ziele

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Lebensmittel Nr. 1

d1-1-xart-11545391_xl

WIT Bayern initiiert und bündelt die Aktivitäten der einzelnen kommunalen Wasser­versor­gungs­unternehmen und unterstützt deren Marketing-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. In der Praxis bedeutet das konkret, dass WIT Bayern beispielsweise die Vorbereitung von Pilot-Aktionen unterstützt, PR-Aktionen auswertet oder Werbemittel und Ausstellungsmaterialien zur Verfügung stellt. In unserem Journal “aquaFORUM” informieren wir darüber hinaus über interessante aktuelle Themen von allgemeinem Interesse sowie über Einzelmaßnahmen von Wasser­versor­gungs­unternehmen. Wir möchten so ein kreatives Forum schaffen – zur Inspiration für eigene Veranstaltungen und Aktionen sowie zum Ideenaustausch mit anderen WVUs.

d1-1-art-1000x28

Alle Aktionen von WIT Bayern zielen dabei zum einen darauf ab, die Wasserabnehmer zu informieren und zu sensibilisieren – sowohl was den Umgang und Verbrauch von Trinkwasser angeht, wie auch bezüglich der notwendigen Maßnahmen für einen nachhaltigen und effektiven Schutz des Grundwassers als wichtigste Quelle für unser Trinkwasser. Darüber hinaus wollen wir dazu beitragen, die oftmals schwierige verantwortungsvolle und lebenswichtige Arbeit der Wasserversorgungsunternehmen transparenter zu machen und das Verständnis für notwendige Maßnahmen und Investitionen zu fördern. Darüber hinaus nutzt WIT Bayern die Synergien auch, um die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Politik zu vertreten und die dort zuständigen Gremeien mit der Situation und den herausforferungen vertraut zu machen.

d1-1-xart-wit-logo

Da die WIT Bayern-Mitglieder ehrenamtlich arbeiten, sind sie bei ihrer Arbeit auf die Unterstützung anderer angewiesen. Wir danken in diesem Zusammenhang u.a. dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, dem VBEW, dem WWN Bayern und unseren Werbepartnern im “aquaFORUM” für ihre materielle und ideelle Unterstützung.

c3-07-17770519Download Satzung WIT:
Satzung Wasser-Info Team Bayern e.V.



Print Friendly